Helen Steffen

Lernverhalten verstehen

… denn Lernen will gelernt sein!

Ein neuer Workshop – halb Theorie, halb Praxis –, der es in sich hat: Sie erhalten interessante Informationen darüber, unter welchen Voraussetzungen (nicht nur) das Hundehirn erfolgreich und nachhaltig lernt und wie man diese Vorgänge im Training sinnvoll einsetzen kann.

Lernen Sie, dieses Wissen umzusetzen. Erkennen Sie, mit welchen Mitteln Sie dem Naturell Ihres Hundes am nächsten kommen und wie Sie ihn optimal motivieren können. In mehreren einfachen Schritten wird eine Objektsuche aufgebaut. Die Hunde lernen, ein spezielles, kleines Objekt zu suchen und es anzuzeigen oder es zu apportieren.

Ziel dieses Tages ist es einmal mehr, die Signale des Hundes besser lesen zu können und dadurch seine Bedürfnisse punkto Lernen klarer zu erkennen. Damit wird wiederum das gegenseitige Vertrauen gefördert und die Beziehung gefestigt.

Dieser Workshop eignet sich auch sehr gut für ältere Hunde.

Details

Samstag, 25. August 2018
Dauer: 1 Tag
9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr
Theorie-/Praxis-Workshop
Teilnahme mit Hund: CHF 240.–
Teilnahme ohne Hund: CHF 120.–

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Buchen Sie die Workshops «Lernverhalten verstehen» und «Nasenarbeit» gleichzeitig, erhalten Sie einen Kombirabatt von CHF 50.–/25.–.



Ich melde mich an

Ich nehme teil*
Datum des Workshops*
Bitte haben Sie ein wenig Geduld. Die Übermittlung des Formulars kann ein paar Sekunden dauern.
zurück zur Übersicht